Your browser version is outdated. We recommend that you update your browser to the latest version.

ART KÖGL:

 

Collage on Canvas

Title: > on board #1 <

60 x 70 cm

Collage on Canvas

Title: > on board #2 <

60 x 70 cm

Collage on Canvas

Title: > haze #1 <

58 x 74 cm

Bestellung || Service

Auftrag / Produktion / Verkauf

+ Interior Design: Ausstattung und Gestaltung

 

+ Kunstwerk-Verleih

+ Auftragswerke

+ Portrait - Malerei / Zeichnung

+ Landschaftmalerei

+ Postkarten, Billets (Geburtstage, Hochzeiten, Feiertage)

+ kreative Dekoration

+ ART KÖGL

 

 

Künstlerin, Karoline Kögl:

 >Kunst ist ein Teil meines Lebens und ich möchte nicht ohne Ihr sein. Die Kunst schafft es einen Weg für mich zu bahnen, der meine Mission ausmacht und die Affinität zum Leben vermittelt. Kommunikation ist der Schlüssel zu unserer Welt und wenn ich male dann kreiere ich eine Realität zu welcher ich Affinität habe und mittels der Zuneigung kommuniziere ich die Schwingungen, welche letztlich den Betrachter die Botschaft vermitteln. Meine Absicht ist es Kommunikation zu erschaffen, die Wirkung erzielt und schließlich einen Austausch hervorruft.<

 

 

 


 

Booking || Service

 

Order / Production / Sale

 

+ Interior Design: Arrangement and Creation

 

+ to rent Art

+ to order Art

+ Portrait - Paintings or Drawings

+ Landscape - Paintings

+ Gifts (Birthdays, Weddings, High Days and Holidays)

+ Creative Decorations

+ Postcards, Billets

+ ART KÖGL

 

Artist, Karoline Kögl:

>my artwork is multicoloured, impulsive and intense. The reason why i am going art is to dispute with myself, to confront various circumstances, to communicate, to scope images out of my conscience mind and to disclose the art to the viewer<

 

 >>Karoline Kögl, eine Künstlerin mit Feuer, Dynamik und Vision. Sie vermittelt Spannung und Erlösung. Vor ihren großen Bildern zu stehen, heißt einzutauchen in den Raum. Sie sucht nach Dimensionen, mitgerissen in ein Spiel von Farbe, Struktur und Aussage. Der, von ihr interpretierte Konflikt von der Stadt mit dem ländlichen Raum, der Natur, wird mit Stadtplancollagen zu einem Übergang zum Raum, zur Freiheit.
Die Bilder beginnen mit zwei Dimensionen welche aufklappen zu einem Übergang in die Farbe, die Tiefe, den Raum - der dritten Dimension.
Sie will und kann diese Spannung vermitteln.<<  Anonymus WP.2015

>>Karoline Kögls Kunstwerke schaffen auf eine besondere Weise Raum für die freie Interpretation des Betrachters, ohne dabei an künstlerischem Charakter bzw.individueller Prägung durch die Künstlerin einzubüßen. Sie verbindet also eigene Kreativität mit der des Betrachters, wodurch jedes Bild zwei Leidenschaften bzw.Phantasien verbindet.Und genau diese verspielte Freiheit hat es mir so angetan.<< Anonymus MF.2015

 

 

 

Rezension des Fomenar Prize 2016 / Arte Borgo Gallery Rom von der Kunstkritikerin und Kuratorin Monica Ferrarini:

"Entschlossene farbige Pinselstriche sind auch die Protagonisten im Werk der Österreicherin Karoline Kögl. Die dargestellte Landschaft ist nahe am Abstrakten mit Tendenzen zur Auflösung. Das Weiß der Berge ist in Harmonie mit dem Rot auf der rechten Seite, das zu fließen scheint, ätherisch, wie ein nicht fühlbarer Wind, der dem Betrachter die Freiheit lässt, sich in dieser herrlichen Unendlichkeit zu verlieren."

 

 

Art Kögl: Auftrag für Wohnstudio Melnicky

 

 

20m Schaufensterglas-Bemalung,

Weihnachtsdekoration

 

 

 

Art Kögl: Auftrag für Neuner Schmuck

 

Aufsteller im Art Kögl-Stil für die Schmuckpräsentation

 

 

 

Vernissage bei Neuner Schmuck am 20.Oktober 2016 ab 17h

Kärntnerstraße 8, 1010 Wien


 

 

 

 

 

 

 

 

For Sale:

Graphic on 500g Paper, 2010

Title: >Out of Space<

78,5 x 103 cm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

For Sale:

Collage on Canvas, 2015

Title: >dusk - let`s go for a walk<

95 x 150 cm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

For Sale:

Collage on a wooden frame, 2015

Title: >standing in place - notice me<

48 x 110 cm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

For Sale:

Graphic-Collection on 250g Paper, 2014

Title: >Summerbreeze<

50 x 70 cm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

For Sale:

Collage on Canvas, 2015

Title: >horizon<

20 x 20 cm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

HISTORY:


Ort: "Chill Out" Lounge/ Bar/ Restaurant

Unique Passionate Outstanding

NEWS und Ausstellungsverzeichnis:

 

  • 2017: Arte Borgo Gallery Rom: Fomenar Prize 2016, Jurypreis
  • 2017: Vinothek Rochus: "Im Rhythmus der Gefühle", Am Rochusmarkt Wien
  • 2017: AKH Contemporary: "Horizon", Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien 
  • 2016: Vernissage bei Neuner Schmuck, Kärntnerstraße 8, 1010 Wien
  • 2016: Ausstellung "ART Corner" in der Privatklinik Goldenes Kreuz ab 08.03.16
  • 2016: Ausstellung im Gartenbaumuseum - Orangerie Kagran ab 04.05.2016
  • 2008: kunstschule.at, „history stills“- ausgestelltes Werk: Collage
  • 2009: das Kabinett, „druckgoschn“- ausgestellte Werke: Druckgraphiken
  • 2009: BezirksamtWien Rudolfsheim-Fünfhaus, „Metamorphosen“ ausgestellte Werke: Druckgraphiken und Collagen
  • 2010: Werk in Wien, „Fugen und Furchen“- ausgestellte Werke: live Performance „frei gefangen“, entstehende Monotypie 400x200cm
  • 2011: kunstschule.at Expo, Diplomausstellung, „all art is quite useless“ (Oscar Wilde) druckgrafisches Objekt „Immer Weiter“
  • 2011: Bezirksamt Rudolfsheim-Fünfhaus, „Immer Weiter“ ausgestellte Werke: Druckgraphiken und Collagen
  • 2011: Galerie Purpur19, „ART Vent Markt“-Ute Bock ausgestellte Werke: Druckgraphiken
  • 2012: Restaurant FRIENDS, „something different“, ausgestellte Werke: Collagen
  • 2012: Gastwirtschaft Felmayer in Schwechat, „Himmelsdach“, ausgestellte Werke: Collagen
  • 2012: Bezirksamt Rudolfsheim-Fünfhaus, „Am Fensterplatz“, ausgestellte Werke: Collagen und Graphiken
  • 2013: Studio CreARTures, „changes“, ausgestellte Werke: Collagen und Graphiken
  • 2013: Propstei Aflenz (Stmk.), Ausstellung im Schachensteinsaal, „Der Weg“, ausgestellte Werke: Collagen
  • 2013: Leiner Wien7, Mariahilfer Strasse 18, „Stadt-Land-Umwelt“
  • 2013: Designmarkt in der Albertina/ Lange Nacht der Museen, „Marché des Créateurs“
  • 2013: SVA- Sozialversicherung der Gewerblichen Wirtschaft, „in Verbindung“ ausgestellte Werke: Collagen
  • 2014: Vernissage "im Schatten und ins Licht" in der Lounge/ Bar/ Restaurant  CHILL OUT , Salvatorgasse 6, 1010 Wien
  • 2015: Exhibition im Loft25Factory, 18.Bezirk Wien