Ausstellungen im In- und Ausland

welche von den Veranstaltern der Locations und den Galerien organisiert wurden.

Mein Ziel ist es meine Kunstwerke regelmäßig zu präsentieren um meine Kunden und meine Fan-Gemeinde am Laufenden zu halten.

Jeder Ausstellungsort ist einzigartig und deshalb auch jedes Mal aufs Neue eine organisatorische Herausforderung.

Vom Transport der Kunstwerke über die Hängung bis zur Vernissage benötigt man Ausdauer und Durchhaltevermögen. Wenn alles gründlich umgesetzt wurde und die Kunstwerke hängen, dann kann sich das Ergebnis begutachten lassen und ich bin letzten Endes glücklich. Während des Organisationsprozesses habe ich mit dem Aufbau, der Organisation und dem Handwerken immer riesen Spaß.

  • 2019

    o Galerie Steiner, 1.Bezirk Wien – Vernissage „Across Country – Straight On“ am 11.04.19

    o Küchenstudio Poggenpohl bis Ende Dezember

    o Kunst am Zaun, Börseviertel Wien

    o Bezirksamt Simmering bis Ende November

    o Interne Ausstellung bei Generali

  • 2018

    o Interne Ausstellung bei Generali

    o Kunstwerkstatt Wien

    o Chinazentrum für Kunst und Kultur

    o Rathaus Schwechat: „15 Jahre Kunst“

    o Drei Ausstellungen in der Galerie Kunstnetz Wien,

    „Internationaler Frauentag“, „22 Künstler aus dem 22.Bezirk“ und „100 Jahre Republik Österreich“

    2018

  • 2017

    o Arte Borgo Gallery Rom: Fomenar Prize 2016, Jurypreis

    o  Vinothek Rochus: „Im Rhythmus der Gefühle“, Am Rochusmarkt Wien

    o AKH Contemporary: „Horizon“, Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien

  • 2016

    o Gartenbau-Museum, Wien Kagran

    o Privatklinik Goldenes Kreuz, Wien

    o Auftrag & Vernissage bei Neuner Schmuck, „Goldfunken – Silberstrahlen“

    o Auftrag für das Wohnstudio Melnicky, „Winterlandschaft“ 20m Schaufensterglas

    2016

  • 2015

    o Ausstellung im Loft25 Factory, 18.Bezirk Wien

  • 2014

    o Chill Out Lounge, 1.Bezirk Wien

    o Designmarkt „Marché des Créateurs“, Französisches Institut Wien

    o  Ärztegemeinschaft Wien, Operngasse, private Ausstellung

    o ERHO-Immobilien, Ausstellung zur Kunstförderung

    2014

  • 2013

    o Studio CreARTures, „changes“

    o Propstei Aflenz (Stmk.), Ausstellung im Schachensteinsaal, „Der Weg“

    o Leiner Wien7, Mariahilfer Strasse 18, „Stadt-Land-Umwelt“

    o Designmarkt in der Albertina/ Lange Nacht der Museen, „Marché des Créateurs“

    o SVA – Wien, im Foyer „In Verbindung“

  • 2012

    o Restaurant FRIENDS, „something different“ 2012: Gastwirtschaft Felmayer in Schwechat, „Himmelsdach“

    o Bezirksamt Rudolfsheim-Fünfhaus, „Am Fensterplatz

    2012

  • 2011

    o kunstschule.at, Diplomausstellung EXIT 11 druckgrafisches Objekt „Immer weiter“

    o Bezirksamt Rudolfsheim-Fünfhaus, „Immer weiter“ 2011: Galerie Purpur19, „ART Vent Markt“ – Ute Bock

  • 2010

    o Werk in Wien, „Fugen und Furchen“ live Performance „frei gefangen“ von Karoline Kögl mit entstehender 400x100cm Monotypie

    2010

  • 2009

    o BezirksamtWien, Rudolfsheim-Fünfhaus, „Metamorphosen“

  • 2008

    o kunstschule.at, „history stills“ 2009: das Kabinett, „druckgoschn“

    2008